Nächste Auktion:

MODERN & CONTEMPORARY
und Benefiz-Auktion für Kunstschaffende

am 6. März 2021
Beginn 10.00 Uhr

> Online Katalog
> Vorgebote und Anmelden zum Telefongebot bitte hier

 

Benefizauktion zugunsten Frankfurter Künsterler:innen im Lockdown

Namhafte Künstlerinnen und Künstler, die in Frankfurt geboren oder von dieser Stadt geprägt worden sind, spenden eines ihrer Werke. Der Erlös fließt in den von der Kulturdezernentin initiierten städtischen Kulturnotfallfonds. Es werden Werke von Heiner Blum, Thomas Bayrle, Jana Euler, Anne Imhof, Christiane Feser, Parastou Forouhar, Christa Näher und Tobias Rehberger versteigert: die Lots 470-478. Hierfür wird kein Aufgeld erhoben, der Erlös geht 1:1 in den Notfallfonds für Künstler der Stadt Frankfurt.

-> frankfurt.de  -> Heusenstamm. Raum für Kunst und Stadt. 
-> Frankfurter Rundschau  -> Journal Frankfurt  -> Frankfurt Live

 

Die Auktionen finden ohne Saalpublikum statt. 

Aufgrund der derzeitigen Corona-Regelungen wird die Auktion voraussichtlich ohne Saalpublikum stattfinden. Bitte nutzen Sie unser Angebot, schriftlich, telefonisch oder online per LIVE-Gebot an der Auktion teil zunehmen. Wir informieren Sie tagesaktuell auf unserer Webseite, wenn die Lockerungen Ihre Anwesenheit wieder erlauben.

VORBESICHTIGUNG

Vorbesichtigung findet nur nach Voranmeldung statt:

Samstag, 27.02. von 12.00 – 16.00 Uhr,
Montag, 01.03. von 10.00 – 18.00 Uhr bis
Donnerstag, 04.03. von 10.00 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

(Am 05.03. haben wir wegen des Aufbaus der Auktion geschlossen)

Auktionstermine 2021

6. März 2021
Auktion MODERN & CONTEMPORARY
und BENEFIZ-AUKTION für Kunstschaffende
Highlight-Katalog > als ePaper
Highlight-Katalog > als PDF

13. März – 27. März 2021
Online Only – MODERN & CONTEMPORARY OHNE LIMIT
Zweiter Teil aus der Sammlung Clifford Chance, Frankfurt: Dekorative Druckgraphik von K. Bohrmann, G. Brillant, H. M. Erhardt, R. B. Kitaj, A. C. Labberton, Bernd Völkle u. v. a.

24. April 2021
201. Kunstauktion
Einlieferungen erbeten bis 10. März 2021

Zwischen den Auktionen Freihandverkauf mit ständig wechselndem Angebot.

ONLINE BIETEN

Um während der Auktion über das Internet live Gebote abgeben zu können, müssen Sie als Benutzer registriert sein.
Bitte registrieren Sie sich auch dann, wenn Sie bereits früher beim Kunst- und Auktionshaus Döbritz mitgeboten haben, jedoch noch nicht bei lot-tissimo registriert sind. Wir können Ihre Daten aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht automatisiert übertragen.

ANMELDEN:

Zum Livebieten: https://doebritz.atgportals.net/auctions/7738/doebritz10020
Hierfür registrieren Sie sich bitte im Vorfeld der Auktion.

Zum schriftlichen Vorgebot: https://www.doebritz.de/vorgebots-auftrag/
Bitte beachten Sie, dass schriftliche Gebote bis spätestens Freitag, den 04.03. um 15.00 Uhr eingegangen sein müssen.

Zum Telefongebot: https://www.doebritz.de/vorgebots-auftrag/
Telefonisches Bieten ist ab einem Schätzpreis von 300 Euro möglich. Es muss dabei mindestens der Schätzpreis gehalten werden. Die Anfrage nach telefonischem Bieten muss unbedingt von uns bestätigt werden. Über das Zustandekommen einer Telefonverbindung können wir keine Garantie übernehmen.

ZEITPLAN

MODERN & CONTEMPORARY, 6. März 2021, Beginn 10:00 Uhr

Ablauf der Auktion – ohne Saalpublikum

Los-Nr. Uhrzeit ca.
1 – 99 10:00 – 11:20
100 – 199 11:20 – 12:40
200 – 299 12:40 – 14:00
300 – 39914:00 – 15:20
400 – 478 15:20 – 16:30
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte beachten Sie unser Aufgeld in Höhe von 22 % (inkl. MwSt.) auf den Zuschlagspreis.

KATALOGE

In unserem 100-seitigen Highlightkatalog finden Sie eine Auswahl von etwa 250 abgebildeten Objekten mit entsprechenden Schätzpreisen. Etwa 2 Wochen vor der Auktion liegt der Katalog bei uns aus. Gerne schicken wir ihn kostenfrei direkt zu Ihnen nach Hause.

AKTUELLE KATALOGE: 

Highlight-Katalog > als ePaper
Highlight-Katalog > als PDF

NACHVERKAUF

Die nicht verkauften Objekte aus der Auktion können Sie bei uns im Nachverkauf zwei Wochen lang zum Limitpreis erwerben. Gerne geben wir Ihnen über die nicht zugeschlagenen Lose Auskunft  >> info@doebritz.de. Es gelten die >> Auktionsbedingungen.